1. Nachrichten
  2. Politik
  3. Topthemen

FDP legt in Umfragen deutlich zu

FDP legt in Umfragen deutlich zu

Berlin. Die FDP hat nach dem umstrittenen Vorstoß von Parteichef Philipp Rösler zur Euro-Krise offenbar in der Wählergunst zugelegt: In dem gestern veröffentlichten ARD-Deutschlandtrend verbesserten sich die Liberalen um zwei Punkte auf fünf Prozent. Schwarz-Gelb käme demnach insgesamt auf 38 Prozent, Rot-Grün auf 49 Prozent

Berlin. Die FDP hat nach dem umstrittenen Vorstoß von Parteichef Philipp Rösler zur Euro-Krise offenbar in der Wählergunst zugelegt: In dem gestern veröffentlichten ARD-Deutschlandtrend verbesserten sich die Liberalen um zwei Punkte auf fünf Prozent. Schwarz-Gelb käme demnach insgesamt auf 38 Prozent, Rot-Grün auf 49 Prozent. red