1. Nachrichten
  2. Politik
  3. Topthemen

Autoren aus aller Welt starten Aktion gegen Massen-Überwachung

Autoren aus aller Welt starten Aktion gegen Massen-Überwachung

Schriftsteller aus aller Welt haben einen gemeinsamen Aufruf gegen die Massen-Überwachung durch Regierungen und Firmen veröffentlicht. Hinter der Forderung nach Wahrung der Privatsphäre versammelten sich mehr als 560 Autoren, darunter Nobelpreisträger wie Elfriede Jelinek und Günter Grass.

> , A 4: Meinung