Mitarbeiter klagen über zu hohe Belastung in Saar-Betrieben

Mitarbeiter klagen über zu hohe Belastung in Saar-Betrieben

Vier von fünf Arbeitnehmern in saarländischen Betrieben leiden unter Stress, Zeit- und Leistungsdruck. Das zeigt das Betriebsbarometer, eine Umfrage der Arbeitskammer unter Betriebs- und Personalräten.

Auch beim Arbeits- und Gesundheitsschutz liege noch manches im Argen, beklagt Arbeitskammer-Chef Hans Peter Kurtz. Vor allem Prävention gegen psychische Gefährdungen, wie im neuen Arbeitsschutzgesetz vorgeschrieben, finde in saarländischen Betrieben kaum statt. >

Mehr von Saarbrücker Zeitung