Umfrage: Ständige Erreichbarkeit setzt Eltern unter Stress

Umfrage : Erreichbarkeit setzt Eltern unter Stress

Fast 40 Prozent der Eltern mit minderjährigen Kindern fühlen sich oft bis sehr oft gestresst. Das geht aus einer Forsa-Umfrage im Auftrag der Krankenkasse KKH hervor. Als Auslöser nannten die Befragten Probleme in der Familie, die Arbeitsbelastung im Haushalt (je 30 Prozent) und das Gefühl ständiger Erreichbarkeit (27 Prozent).

Der Dauerstress habe auch gesundheitliche Folgen, teilte die KKH am Montag mit.