1. Nachrichten
  2. Panorama

Naturwissen von Kindern schrumpft

Naturwissen von Kindern schrumpft

Berlin. Für viele Kinder geht die Sonne im Norden auf. Oder doch im Süden? Oder eher im Westen? Nur knapp 60 Prozent der Elf- bis 15-Jährigen wussten mit "Osten" die richtige Antwort, als sie für den Jugendreport Natur 2010 befragt wurden. Demnach haben Kühe oft auch deutlich mehr als vier Zitzen. Und nur ein Fünftel der Kinder wusste, dass Milchvieh keine H-Milch im Euter hat

Berlin. Für viele Kinder geht die Sonne im Norden auf. Oder doch im Süden? Oder eher im Westen? Nur knapp 60 Prozent der Elf- bis 15-Jährigen wussten mit "Osten" die richtige Antwort, als sie für den Jugendreport Natur 2010 befragt wurden. Demnach haben Kühe oft auch deutlich mehr als vier Zitzen. Und nur ein Fünftel der Kinder wusste, dass Milchvieh keine H-Milch im Euter hat. "Dank Hollywood geht vielen Jugendlichen 'Tyrannosaurus rex' flüssiger über die Lippen als 'Rehkitz', das auch mal schnell zum Hirschling wird", sagte der Präsident des Deutschen Jagdschutz-Verbandes, Jochen Borchert, bei der Vorstellung. dpa