Frau getötet: Tatverdächtiger nach Autorennen in Haft

Frau getötet : Tatverdächtiger nach Autorennen in Haft

Nach dem mutmaßlichen Autorennen in Moers am Niederrhein, bei dem am Ostermontag eine unbeteiligte Frau getötet wurde, sitzt der tatverdächtige Autofahrer in Untersuchungshaft. Ein Richter habe dem 21-Jährigen gestern den Haftbefehl wegen Mordes verkündet, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft mit.

Der Mann hatte sich am Dienstag selbst gestellt. Der 21-Jährige soll sich das Rennen mit einem Gleichaltrigen in einem Wohngebiet geliefert haben.