Illegales Autorennen am Moselufer in Trier

Drei Fahrzeuge rasen durch Stadt : Illegales Autorennen am Moselufer in Trier

Am Trierer Moselufer soll ein illegales Autorennen laufen – mit dieser Info wandte sich ein Zeuge am späten Montagabend an die Polizeiinspektion Trier.

Gegen 23.30 Uhr sollen drei Fahrzeuge auf der Moseluferstraße zwischen der Konrad-Adenauer-Brücke und der Auffahrt zur A 602 an dem Rennen beteiligt gewesen sein, darunter ein weißer BMW, ein Ford und ein roter Seat.

Die Fahrzeuge sollten mit ihrer rasanten Fahrweise zahlreiche Verkehrsverstöße begangen haben. Zwei der verantwortlichen Fahrer konnten bereits ermittelt werden.

Mehr von Saarbrücker Zeitung