1. Nachrichten
  2. Panorama

Autofahrer schleift Frau an Seil um den Hals durch Hameln

Autofahrer schleift Frau an Seil um den Hals durch Hameln

Ein Mann hat im niedersächsischen Hameln seiner ehemaligen Freundin ein Seil um den Hals gelegt und sie mit einem Auto durch mehrere Straßen geschleift. Das 28-jährige Opfer blieb nach Angaben der Ermittlungsbehörden von gestern lebensgefährlich verletzt auf einem Gehweg liegen, der 38-Jährige Verdächtige stellte sich. Einem Sprecher zufolge handelte es sich bei dem Opfer und dem Verdächtigen um ein getrenntes Paar. "Offensichtlich haben die beiden in einer Beziehung gelebt, die aber schon seit längerer Zeit beendet war", sagte der Sprecher. Demnach sollen die beiden Streit gehabt haben. Ob dieser das Motiv gewesen sei, müssten die Ermittlungen klären.