| 20:59 Uhr

Leserbrief Diesel
Schadenersatz wäre viel besser

„Bis zu 10 000 Euro Umtauschprämie für ältere Diesel“, SZ vom 1. Oktober red

Unsere Politiker unterstützen durch die in Betracht gezogene Herstellerprämie die Umsatzsteigerung der Autoindustrie und sonst nichts. Dass dieses Umtauschprogramm auch nur in den 14 am meisten belasteten Städten zur Anwendung kommen soll, ist ein Schlag ins Gesicht der übrigen Dieselfahrer. Aus meiner Sicht müsste die Prämie in eine Schadenersatzzahlung, die zehn bis 15 Prozent des Kaufpreises betragen müsste, umgewandelt werden, die an jeden Dieselfahrer ausgezahlt wird. Wann wird unsere Regierung endlich wach und unterstützt nicht weiter die Lobby der Autoindustrie?


Josef Schummer, Oberthal