| 21:08 Uhr

Unesco tagt
Welterbe-Entscheidung für Naumburger Dom steht bevor

Naumburg/Bonn. (epd) Die Entscheidung über die Aufnahme des Naumburger Doms in die Unesco-Welterbeliste fällt vermutlich am Wochenende. Erwartet wird die endgültige Entscheidung des Unesco-Welterbekomitees für den späten Samstagnachmittag.

Der Naumburger Dom bemüht sich seit Jahren um die Auszeichnung als Weltkulturerbe.


Das Unesco-Welterbekomitee tagt seit vergangenen Sonntag und noch bis Mittwoch auf seiner 42. Sitzung in Manama (Bahrain). Für den Naumburger Dom ist es bereits der dritte Anlauf zur Aufnahme nach den gescheiterten Welterbe-Anträgen 2015 und 2017. Das Komitee hatte zwar den außergewöhnlichen, universellen Wert des Doms anerkannt, aber die weltweite Bedeutung der hochmittelalterlichen Kulturlandschaft nicht bestätigt. Aus Deutschland ist aktuell neben dem Naumburger Dom in Sachsen-Anhalt noch die Archäologische Grenzlandschaft von Haithabu und dem Danewerk in Schleswig-Holstein nominiert.