| 20:32 Uhr

Kino
Beleidigung? Pakistan verbietet indischen Film 

Islamabad. Die pakistanische Zensurbehörde hat einen neuen Bollywood-Film aus dem benachbarten Indien verboten, weil der Agententhriller ihrer Auffassung nach Pakistans Geheimdienst ISI in einem negativen Licht zeigt.

Der Film „Tiger Zinda Hai“ („Der Tiger ist am Leben“) ziele laut Zensurbehörden-Chef Mubashar Hassan „auf unsere Verteidigungsinstitutionen. Das können wir nicht tolerieren.“