Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 21:25 Uhr

Leserbrief Interview Mina Ahadi
Diese Frau weiß, wovon sie redet

Interview Mina Ahadi

Wir danken der Saarbrücker Zeitung und der Redakteurin Frau Fatima Abbas recht herzlich für den Abdruck dieses Interviews mit der iranischen Aktivistin Mina Ahadi. Frau Ahadi weiß, wovon sie redet. Sie stellt die Gefahren des politischen Islams und die Unterdrückung der Frauen im Islam objektiv dar. Endlich wird der „real existierende“ Islam von einer Frau, die die Zustände am eigenen Leib erfahren hat, dargelegt und nicht aus falsch verstandener Toleranz unter den Teppich gekehrt. Dieses Interview sollte unserer Ansicht nach eine Pflichtlektüre für alle unsere Politiker sein.