Make-up-Schwämmchen regelmäßig reinigen

Beauty : Reinigungstipp für Schminkzubehör

() Auf Make-up-Schwämmchen sammeln sich im Lauf der Zeit Schminkreste und Hautschüppchen. Deshalb empfiehlt Bea Lochschmidt, Dozentin an einer Gießener Berufsfachschule für Kosmetik, das Schminkzubehör regelmäßig mit Babyshampoo zu reinigen und hinterher an der Luft trocknen zu lassen.

Für eine Tiefenreinigung können die Schwämmchen in einem Wäschesäckchen bei 60 Grad gewaschen werden. Zur Desinfektion kann man sie mit 70-prozentigen Alkohol einsprühen. Auch Kosmetikpinsel sollten regelmäßig gereinigt werden.