Abwechslungsreicher Konzertherbst

Abwechslungsreicher Konzertherbst : Abwechslungsreicher Konzertherbst

Illingen ist im Herbst wieder Schauplatz zahlreicher Konzerte. Den Auftakt macht am Sonntag, 16. September, die Formation „Querbeat“ in der Illipse.

Packen Sie den Koffer und vergessen Sie Ihren Reisepass nicht! Für den Reisespaß sorgt „Querbeat“ und nimmt Sie musikalisch mit auf eine Weltreise nach Moskau, Californien, Jerusalem und an viele weitere interessante Orte. Auch der Kinder- und Jugendchor „ill coretto“ und seine Minis gestalten das bunte Programm mit. Haben Sie Flugangst oder werden Sie seekrank?
Kein Problem: das Reisen mit „Querbeat“ ist absolut bedenkenlos und führt höchstens zu Rhythmus im Blut, bleibenden Ohrwürmern und der akuten Lust auf Urlaub! Herzliche Einladung an die ganze Familie am Sonntag, 16. September, 17 Uhr, in der Illipse in Illingen.

Weiter geht’s am Montag, 24. September, 19 Uhr, im Rathaussaal: Hier gastiert unter dem Motto „Jazz & Talk“ die Hamburger Bassistin Lisa Wulff. Sie tritt zusammen mit Martin Terens & Adrian Hanack als Trio auf.
Der bekannte Trompeter Nils Wülker gastiert am Freitag, 19. Oktober, 19.30 Uhr, im Rahmen der Illinger Jazz Lounge in der Illipse, wo er unter anderem sein neues Album „ON“ vorstellt, in dem er Jazz mit jungen Musikstilen wie Hip-Hop kombiniert. Am Sonntag, 21. Oktober, 17 Uhr, präsentieren die quirlige Claudia Schill und Tausendsassa Klaus Renzel in der Illipse ihre knallbunte, launige Retro-Show „Bonjour Kathrin: Ganz Paris träumt von der Liebe...“
Die Fünfziger Jahre, Wirtschaftswunder, Nierentische, Petticoats und Gute-Laune-Musik, all das verkörpert Caterina Valente zusammen mit ihrem Bruder und Duo-Partner Silvio Francesco, die dieser Abend wieder aufleben lässt: ein schwungvoller Parforceritt durch unvergessene Ohrwürmer und Welthits - angereichert mit einer gehörigen Prise Comedy. red/om

Informationen unter:

www.illingen.de.
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de.

Mehr von Saarbrücker Zeitung