1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Homburg

Querbeat in Homburg: Musiksommer mit Querbeat und Jazz-Frühschoppen

Querbeat in Homburg : Musiksommer mit Querbeat und Jazz-Frühschoppen

Am Wochenende 8. und 9. Juni lockt der Musiksommer wieder die Besucher auf den historischen Marktplatz in Homburg.

(red) Der „Homburger Musiksommer“ startet am Wochenende vom 8. und 9. Juni wieder auf dem historischen Marktplatz auf der großen Bühne vor dem alten Rathaus (wir berichteten). Dabei läuft wie schon seit vielen Jahren am Freitagabend die Reihe  „Querbeat“, und am Samstagmorgen sind die Jazzer zum Frühschoppen eingeladen.

Am Freitag, 8. Juni, ist die bekannte Gruppe Purple Haze, eine Classic-Rock-Coverband aus dem Saarpfalz-Kreis, zu Gast auf dem Homburger Marktplatz. Die sechs Jungs Andreas Baltes (Bass), Olaf Ehrmantraut (Gitarre/Gesang), Marc-Oliver Mayer (Drums), Dirk Reichel (Gesang), Nico Kiefer (Gitarre/Gesang) und Tobias Weißgerber (Keyboards/Gesang) bringen eine hervorragende Liveshow auf die Bühne. Ob Hardrock oder Ballade, von Bon Jovi, Whitesnake, Queen, Iron Maiden, Deep Purple oder Kiss — für jede Altersstufe ist der richtige “Sound” mit dabei, heißt es in der Pressemitteilung der Stadtverwaltung weiter.

Unter dem Motto „Musiksommer trifft Chöre“ treten beim Jazz-Frühschoppen am Samstag, 9. Juni, ab 11 Uhr die Band Soundgesellschaft sowie vier Chöre aus der Saarpfalz auf. Die aus Trier kommende Band Soundgesellschaft vereint die besten Jazz-, Latin- und Bossa-Standards zu einem musikalischen Hochgenuss mit höchster Spielfreude. Im Repertoire finden sich nicht nur Jazz-Standards, sondern auch Popsongs aus mehreren Epochen als Instrumentalversionen. Die Besetzung umfasst Saxofon, Bass, Piano und Drums. Der Chor Taktstrich aus Kirrberg präsentiert Gospels, Rock und Pop, Oldies, Schlager und Evergreens. Zum Repertoire der St. Martin Singers des MGV  Medelsheim zählen Evergreens, weltliche Stücke aus Rock, Pop sowie Gospels und moderne geistliche Stücke. Darüber hinaus treten der Chor Voices Alive aus Niederbexbach sowie der Gemischte Chor 1Klang des MGV Kirkel-Neuhäusel auf (wir berichteten). Wie aus Kreisen des Chorverbandes mitgeteilt wurde, werden zum Abschluss der Veranstaltung alle Chöre und die Band einen gemeinsamen Abschluss bestreiten, heißt es in der Mitteilung weiter

Programmablauf: 11 Uhr: Band Soundgesellschaft, 11.15 Uhr: Taktstrich, 11.45 Uhr: Band Soundgesellschaft, 12 Uhr: St. Martin Singers, 12.30 Uhr: Band Soundgesellschaft, 12.45 Uhr: 1Klang, 13.15 Uhr: Band Soundgesellschaft, 13.30 Uhr Voices Alive. Gemeinsamer Abschluss um 14 Uhr.