| 20:42 Uhr

Konzert
Trachtenkapelle greift nach den Sternen

Die Trachtenkapelle Gronig bittet zu einem musikalischen Flug durch Raum und Zeit.
Die Trachtenkapelle Gronig bittet zu einem musikalischen Flug durch Raum und Zeit. FOTO: Peter Weber
Gronig. Die Musiker des Groniger Vereins geben am Wochenende zwei Konzerte. Von red

() Zu den Sternen und zu fernen Planeten nimmt die Trachtenkapelle Gronig ihr Publikum am kommenden Wochenende mit. Abflug im Groniger Gasthaus „Zum Krug im grünen Kranze“ ist am Samstag, 20. Januar, um 20 Uhr und tags darauf um 17 Uhr. „Nachdem wir mit unserem Publikum im vergangenen Jahr auf Städtetour waren, wollen wir in diesem Jahr hoch hinaus – zu Sonne, Mond und Sternen“, berichtet die Musikerin Michaela Peter-Kutscher. Die musikalische Reiseleitung hat Dirigent Gernot Wirbel, Leiter der Musikschule im Landkreis St. Wendel.


„Es ist erstaunlich, wie viele Komponisten unterschiedlicher Stilrichtungen sich durch Himmelsphänomene und entfernte Planeten haben inspirieren lassen“, wundert sich Peter-Kutscher. Die Trachtenkapelle Gronig werde jedoch nicht nur im Weltall unterwegs sein, sondern auch in zahlreichen Musikgenres, zum Beispiel volkstümlicher Musik, Schlager, Big-Band-Sound und Musical. Aufgrund der großen Nachfrage und der beschränkten Platzkapazität des Raumschiffs empfehle es sich, Eintrittskarten bereits im Vorverkauf zu erwerben.

Karten seien bei allen Aktiven zu bekommen, heißt es von Vereinsseite, könnten aber auch telefonisch geordert werden unter der Tel. (0 68 54) 3 47 72 10. Die restlichen Karten gibt es an der Abendkasse.