| 21:07 Uhr

Acht Deutsche an Schweinegrippe erkrankt

Berlin. Die Zahl der bestätigten Schweinegrippe-Erkrankungen in Deutschland hat sich auf acht erhöht. Das Robert-Koch-Institut (RKI) meldete gestern zwei Fälle in Brandenburg. Zuvor waren fünf Erkrankungen in Bayern und eine in Hamburg bekannt geworden. Laut RKI verliefen alle Fälle "eher milde". RKI-Chef Jörg Hacker erklärte, es könne keine Entwarnung gegeben werden

Berlin. Die Zahl der bestätigten Schweinegrippe-Erkrankungen in Deutschland hat sich auf acht erhöht. Das Robert-Koch-Institut (RKI) meldete gestern zwei Fälle in Brandenburg. Zuvor waren fünf Erkrankungen in Bayern und eine in Hamburg bekannt geworden. Laut RKI verliefen alle Fälle "eher milde". RKI-Chef Jörg Hacker erklärte, es könne keine Entwarnung gegeben werden. afp