1. Nachrichten
  2. Wirtschaft

Katastrophen belasten Swiss Re

Versicherungen : Katastrophen belasten Swiss Re

() Die jüngste Hurrikan-Serie und die Erdbeben in Mexiko belastenden den weltweit zweitgrößten Rückversicherer Swiss Re. Die Zerstörungen schlagen bei dem Konzern voraussichtlich mit 3,6 Milliarden US-Dollar (3,0 Milliarden Euro) zu Buche, wie der Rivale der Munich Re mitteilte.

Der Löwenanteil der versicherten Schäden entfällt demnach auf die Wirbelstürme „Harvey“, „Irma“ und „Maria“.