1. Nachrichten
  2. Politik
  3. Topthemen

Smartphones verdrängen Handys vom deutschen Markt

Smartphones verdrängen Handys vom deutschen Markt

Der Siegeszug der Smartphones ist in Deutschland unaufhaltsam, einfache Handys gehören immer mehr zum alten Eisen. Im ersten Quartal machten die mobilen Alleskönner laut einer Studie der Marktforscher von Nielsen 62 Prozent aller Mobiltelefone hierzulande aus.

Ein halbes Jahr zuvor waren es noch 54 Prozent. Der zum Teil deutlich höhere Preis der Geräte spielt der Studie zufolge für die meisten Nutzer kaum eine Rolle.