Protest gegen Hamas-Konferenz in Berlin

Protest gegen Hamas-Konferenz in Berlin

Gegen eine am Samstag geplante Palästinenser-Konferenz von Sympathisanten der Terrororganisation Hamas in Berlin formiert sich Protest. Der Berliner SPD-Landesvorsitzende Jan Stöß kündigte gestern seine Teilnahme an einer Gegenkundgebung an.

Auch im Internet rufen Hamas-Gegner zu Gegenveranstaltungen auf. Stöß kritisierte, einziger Daseinszweck der Hamas sei die Beseitigung des Staates Israel. "Dass eine Veranstaltung, die mit solchen mörderischen Zielen sympathisiert und für sie wirbt, in Berlin stattfinden soll, ist unerträglich", teilte Stöß mit.

Mehr von Saarbrücker Zeitung