Präsident Evo Morales gewinnt Wahl in Bolivien im ersten Durchgang

Gleich im ersten Durchgang : Präsident Morales gewinnt Wahl in Bolivien

In Bolivien hat der amtierende Präsident Evo Morales laut dem offiziellen Ergebnis die Wahlen gewonnen. Dies teilte die Wahlbehörde in La Paz am Donnerstagabend nach Auszählung von 99,99 Prozent der Stimmen mit.

Der linke Staatschef erreichte demnach 47,07 Prozent, sein bürgerlicher Herausforderer Carlos Mesa kommt auf 36,51 Prozent. 

Mehr von Saarbrücker Zeitung