Bischöfe wollen Missbrauch weiter thematisieren

Bischöfe wollen Missbrauch weiter thematisieren

Fulda/Bonn. Das Thema sexueller Missbrauch lässt die katholischen Bischöfe nicht los. Während der Herbst-Vollversammlung in Fulda vom 20. bis 23. September würden die Beratungen zur weiteren Aufarbeitung der Fälle fortgesetzt, so die Deutsche Bischofskonferenz

Fulda/Bonn. Das Thema sexueller Missbrauch lässt die katholischen Bischöfe nicht los. Während der Herbst-Vollversammlung in Fulda vom 20. bis 23. September würden die Beratungen zur weiteren Aufarbeitung der Fälle fortgesetzt, so die Deutsche Bischofskonferenz. dpa