1. Nachrichten
  2. Politik
  3. Ausland

IS reklamiert Angriff auf Sicherheitszentrale in Saudi-Arabien für sich

Sicherheitskräfte wehren Angriff auf ihre Zentrale ab : IS reklamiert Angriff in Saudi-Arabien für sich

Die IS-Terrormiliz hat einen Angriff auf eine Zentrale der saudischen Sicherheitskräfte für sich reklamiert. Die Angreifer seien Kämpfer des Islamischen Staates gewesen, meldete das IS-Sprachrohr Amak am Sonntagabend.

Saudische Sicherheitskräfte hatten am Wochenende nach eigenen Angaben in der Stadt Al-Sulfi einen Terrorangriff abgewehrt und dabei vier Menschen getötet. Eine Terrorgruppe habe versucht, die Zentrale der Sicherheitskräfte zu stürmen. Gestern nahmen Sicherheitskräfte 13 Verdächtige fest, die Terrorangriffe geplant haben sollen.