Rückgang an Singvögeln wegen schlechter Brutsaison

Düsseldorf · Das nasskalte Wetter im Frühjahr hat nach Angaben des Naturschutzbundes (Nabu) NRW zu einem drastischen Rückgang an heimischen Singvögeln beigetragen. In der schlechten Brutsaison seien zahlreiche Jungvögel an Unterkühlung gestorben, erklärte die Organisation. Nässe und Kälte hätten außerdem einen Mangel an Insektennahrung zur Folge gehabt. Jungvögel , die nicht an Kälte gestorben sind, seien schlicht verhungert.