1. Nachrichten
  2. Panorama

Kinofestival auf Shetland-Inseln zeigt Filme für Hunde

Kinofestival auf Shetland-Inseln zeigt Filme für Hunde

London. Auf den Shetland-Inseln hoch im rauen Norden Schottlands passiert Außergewöhnliches: Beim örtlichen Filmfestival gibt es zum ersten Mal Vorführungen für Hunde, wie der Sender BBC am Samstag berichtete. Um mehr Zuschauer für das jährliche Ereignis zu gewinnen, dürfen Herrchen und Frauchen ihr Tier mitbringen

London. Auf den Shetland-Inseln hoch im rauen Norden Schottlands passiert Außergewöhnliches: Beim örtlichen Filmfestival gibt es zum ersten Mal Vorführungen für Hunde, wie der Sender BBC am Samstag berichtete. Um mehr Zuschauer für das jährliche Ereignis zu gewinnen, dürfen Herrchen und Frauchen ihr Tier mitbringen. "Jeder soll eine Chance haben, ins Kino zu gehen", sagte eine der Organisatorinnen. Ihr sei nicht bekannt, dass es in Großbritannien schon mal etwas Ähnliches gegeben habe. Die Spezialvorführungen eines Kurzfilms über einen ungehorsamen Vierbeiner dauern zwar nur fünf Minuten, haben aber regen Zulauf. Kultur extra für Hunde ist nichts völlig Neues. Es gab bereits Hundekonzerte und andere Veranstaltungen, bisher aber noch nicht auf den Shetland-Inseln. dpa