| 21:17 Uhr

Triumph für Ophüls-Film
Ophüls-Film „Blue my mind“ vielfach nominiert

Solothurn.

Lisa Brühlmanns Film „Blue my mind“, der gerade beim Saarbrücker Filmfestival Max Ophüls Preis lief, ist sieben Mal für den Schweizer Filmpreis nominiert, wie die „Neue Zürcher Zeitung“ meldet:  als bester Film, für Brühlmanns Drehbuch, für die Darstellerinnen Luna Wedler und Zoë Pastelle Holthuizen sowie für Musik (Thomas Kuratli), Schnitt (Noemi Preiswerk) und Kamera (Gabriel Lobos). Bei Ophüls hatte die Pubertätsgeschichte den Preis der Ministerpräsidentin gewonnen; die Schweizer Filmpreise werden am 23. März vergeben.