| 20:16 Uhr

Grammy-Verleihung
Grammys im Zeichen des Raps und der Frauen

Los Angeles. (SZ) Frauen haben bei der Grammy-Verleihung am Sonntag in wichtigen Kategorien gewonnen. Die Trophäe für das beste Album des Jahres gewann die US-Countrysängerin Kacey Musgraves mit „Golden Hour“.

Die britische Sängerin Dua Lipa wurde als beste Newcomerin geehrt. Cardi B gewann mit „Invasion of Privacy“ einen Grammy für das beste Rap-Album. Überhaupt feierte die Rapmusik diesmal große Erfolge: Childish Gambinos Rap-Album „This Is America“ räumte in den Kategorien Aufnahme und Song des Jahres ab. Musgraves und Gambino waren mit jeweils vier Grammys die großen Gewinner des Abends. Bestes Dance-/Electronic-Album wurde „Woman Worldwide“ von Justice; den Grammy für das beste Rock-Album gewann Greta Van Fleet für „From the Fires“.