| 20:07 Uhr

Saarbrücken
Kulinarische Tagesfahrt zum Muttertag

 Während der Fahrt gibt es an Bord „Spargel de Luxe“, ein kulinarisches Menü.
Während der Fahrt gibt es an Bord „Spargel de Luxe“, ein kulinarisches Menü. FOTO: Kerstin Joost-Schäfer
Saarbrücken. Ausflug mit einer festlichen Menü-Fahrt auf dem Rhein bei Breisach und eine Tour durch den Kaiserstuhl.

(red) Zum Muttertag, 12. Mai, bietet Ihnen SaarLorLux-Reisen einen besonderen Ausflug: Eine rund dreistündige Rund- und Schleusenfahrt mit dem Ausflugsschiff „Weinland Baden“ auf dem Rhein rund um Breisach am Kaiserstuhl. Während der Fahrt gibt es an Bord „Spargel de Luxe“, ein kulinarisches Menü. Mit komfortablen Reisebussen der Firma Horst Becker Touristik fahren Sie am Vormittag durch die bezaubernde Landschaft des Elsass nach Breisach, wo das moderne Fahrgastschiff bereits auf Sie wartet.


Während der gemütlichen Schifffahrt auf dem Rhein genießen Sie ein Essen, das diesem besonderen Tag alle Ehre macht: Nach der Spargelcremesuppe und dem gemischten Salat (beides wird serviert) bedienen Sie sich am Büfett: Hier gibt es frischen badischen Spargel mit Sauce Hollandaise, zerlassene Butter, gemischten Schinken, Mini-Schnitzel, Lachs und Kartoffeln. Das Dessert, Panna Cotta mit marinierten Erdbeeren, bringt das freundliche Personal wieder an Ihren Tisch. Auf dem Sonnendeck genießen Sie die herrliche Aussicht auf die Landschaft des Breisgaus, auf die Vogesen und den Schwarzwald.

Am Nachmittag nehmen wir Sie mit auf eine spannende Fahrt durch den Kaiserstuhl. Der ist vulkanischen Ursprungs und seine mit Weinreben bepflanzten Terrassen sind von der Sonne verwöhnt. Besonders bezaubernd ist die Landschaft des Kaiserstuhls im Frühling, wenn die Wälder auf den Höhen und in den Rheinauen in vielen Facetten des Grüns erstrahlen, die Kirsch- und Pfirsichblüten das Gebirge überfluten und der zarte Duft der Arzneischlüsselblumen darüber weht. Unser Streifzug durch diese einzigartige, zuweilen verwunschen anmutende Landschaft, führt Sie zu schmucken Winzerdörfern und zu herrlichen Aussichtspunkten.



Unsere Reiseleiterinnen zeigen Ihnen auch die berühmten Lößhohlgassen und die Besonderheiten von Flora und Fauna. Im Kaiserstuhl gedeihen nicht nur die violette Küchenschelle und die blaue Moschushyazinthe, er ist auch Heimat von 36 Orchideenarten und ein Paradies für Schmetterlinge und Singvögel, deren Gesang Sie durch den Tag begleiten wird. Zum Abschluss dieser informativen Rundfahrt gibt es für Sie einen Sektempfang (in Baden ist der Muttertag nämlich Sekttag), natürlich im Preis enthalten.

Nach dieser Rundfahrt geht es wieder zurück ins Saarland, wo wir gegen 20 Uhr eintreffen werden. Abfahrt ist um 7.30 Uhr in Saarbrücken, vor dem Parkplatz Roonstraße (nahe Westspange); Zustiege sind um 7.15 Uhr in Spiesen, Haltestelle vor dem Rathaus und um 7.45 Uhr am Zoll Kleinblittersdorf. Leistungen: Busfahrt ab/bis Saarbrücken bzw. Zustiege mit komfortablen Reisebussen der Firma Horst Becker Touristik, Schifffahrt auf dem Rhein ab/bis Breisach, Menü „Spargel de Luxe“ wie im Text beschrieben, geführte Bus-Rundfahrt durch den Kaiserstuhl, ganztägige Reiseleitung. Preis: 129 Euro. Inhaber der SZ-Card bezahlen 119 Euro pro Person.

Information und Buchung: Telefon (06 81) 5 02-52 55 (Montag bis Freitag 9 bis 17 Uhr), E-Mail: leserreisen@sz-sb.de, Internet: www.meine-reisewelten.com.

 Der Kaiserstuhl mit den Vogesen im Hintergrund.
Der Kaiserstuhl mit den Vogesen im Hintergrund. FOTO: Kerstin Joost-Schäfer