| 20:30 Uhr

Leserbrief Lage in Deutschland
Diebe und Mörder gab es immer

Leserbrief Holger Ettelbrück

Leider ist unser Land nicht „links versifft“, sondern „rechts grundiert“. Solange es Leute gibt wie Sie, Herr Ettelbrück, die wissentlich oder unwissentlich braune Soße verbreiten, sind wir von der Wahrheit weit entfernt. Ihre Argumente sind nicht nachvollziehbar. Fakt ist, dass fast alle Gefährder schon lange in Deutschland oder der EU leben und nicht mit den Flüchtlingen kamen. Verbrecher, Diebe, Mörder gab es immer, auch hier. Die Lebensbedingungen hier haben sich in den letzten Jahren verbessert, nicht verschlechtert. Laut einer Umfrage vom Statistik-Portal Statista (de.statista.com) sind nur 1,9 Prozent der Meinung, dass man in Deutschland nicht gut leben kann! Laut Bundeszentrale für Bildung haben 22,5 Prozent der Deutschen einen Migrationshintergrund, viele davon sind noch ehemalige Gastarbeiter aus EU-Ländern. Alters- und Kinderarmut, Niedriglohnsektor sind durch einen Saarländer (Hartz) eingeführt worden und haben nichts mit den Flüchtlingen zu tun!


Ferdinand Plath, Perl