| 20:43 Uhr

Hotels und Gaststätten
Ries gegen noch mehr Flexibilität im Job

Saarbrücken.

Die SPD-Landtagsabgeordnete und Vizepräsidentin Isolde Ries lehnt die Forderung der Dehoga-Präsidentin Gudrun Pink nach einer Änderung des Arbeitszeitgesetzes und einer Ausdehnung der täglichen Höchstarbeitszeit im Hotel- und Gaststättengewerbe ab und bezeichnet sie als „rückschrittlich“. Flexible Arbeitszeiten in den Betrieben seien längst schon an der Tagesordnung.