| 20:38 Uhr

Ehrung für Isolde Ries
Bäcker schenken Ries Riesen-Weckmann

60 Zentimeter misst der Riesen-Weckmann, den Isolde Ries erhielt.
60 Zentimeter misst der Riesen-Weckmann, den Isolde Ries erhielt. FOTO: BeckerBredel
Saarbrücken.

  Der Innungsverband der Bäcker im Saarland hat gestern im saarländischen Landtag Isolde Ries einen Riesen-Weckmann überreicht. Damit bedankte sich der Verband bei der Landtagsvizepräsidentin für das Engagement für die Bäcker im Saarland und die gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit. „Ries hat immer ein offenes Ohr für die Belange der Innung und die Tarifverhandlungen für das Bäckerhandwerk finden unter ihrer Leitung seit Jahren in einer angenehmen Atmosphäre statt“, sagte Landesinnungsmeister Hans-Jörg Kleinbauer. Im Gegenzug erhielten die Vertreter der Landesinnung im Vorfeld der Tarifverhandlungen 2018 jeweils eine „Lohngerechtigkeitstasse“, die die unterschiedlichen Löhne zwischen Männern und Frauen bei gleicher Arbeit anzeigt. Der Riesen-Weckmann aus Butterhefeteig ist mit einer Länge von rund 60 Zentimetern gut dreimal so groß wie ein üblicher Weckmann.