Direkt-Buchung ist für Kreuzfahrten oft nicht möglich

Direkt-Buchung ist für Kreuzfahrten oft nicht möglich

Viele Urlauber buchen ihre Reise im Internet. Auch Kreuzfahrten lassen sich mittlerweile bequem über die Webseiten der Reedereien oder auch auf speziellen Kreuzfahrtportalen buchen. Doch das funktioniert nicht immer, denn einige Portale sind unaktuell.

Hinzu kommt, dass der Nutzer oft gar nicht direkt online buchen kann. Das fand die Stiftung Warentest heraus.

Sie prüfte den Buchungsprozess bei fünf Anbietern für jeweils fünf Seereisen. Das Ergebnis: Nur auf der Internetseite kreuzfahrten.de ließen sich alle Reisen buchen. Oder eben bei den Reedereien direkt. Der Preis war jeweils identisch. Auf mehreren Portalen waren Kreuzfahrten ausgebucht. Oder der Nutzer musste erst eine Buchungsanfrage stellen.