| 20:03 Uhr

Durchschnittlich 1,514 Euro für Super E10
Benzinpreise erreichen höchsten Stand des Jahres

München. Die Spritpreise haben im Oktober ihren bisherigen Jahreshöchststand erreicht. Das geht aus der Marktauswertung des ADAC hervor. Ein Liter Super E10 habe im bundesweiten Monatsmittel 1,514 Euro und damit 1,4 Cent mehr als im September gekostet. np

Für einen Liter Diesel mussten Autofahrer im Schnitt 1,388 Euro bezahlen und damit 5,1 Cent mehr als im September. „Der kontinuierliche Höhenflug der Kraftstoffpreise ist weder mit dem Wetter noch mit dem Niedrigwasser an Rhein und Main, das zu punktuellen Lieferschwierigkeiten führte, zu erklären“, so die Meinung des ADAC.