1. Leben
  2. Internet

Adobe schließt Lücke im Flash Player mit Sicherheitsupdate

Adobe schließt Lücke im Flash Player mit Sicherheitsupdate

Adobe hat erneut einen Sicherheitsupdate für seinen Flash Player bereitgestellt. Nutzer sollten die neue Version schnellstmöglich installieren, empfiehlt das IT-Portal Golem.

Grund sei eine neu entdeckte Sicherheitslücke, die von Datendieben bereits ausgenutzt werde. Laut dem IT-Sicherheitsunternehmen Fireeye Labs können die Kriminellen damit Zugriff auf den Computer erlangen, wenn die Nutzer in ihrem Browser entsprechend manipulierte Webseiten ansurfen. Der Internet Explorer und Googles Browser Chrome erhalten laut Golem das Update automatisch.