| 20:06 Uhr

Brack Heizungsbau GmbH: Zufriedene Kunden bleiben
Brack Heizungsbau GmbH: Zufriedene Kunden bleiben

Die Brack Heizungsbau GmbH gehört zu den größten Heizungs- und Sanitärbetrieben im Saarland. Dem Team ist es wichtig, dass die Kunden kompetent und freundlich beraten werden.
Die Brack Heizungsbau GmbH gehört zu den größten Heizungs- und Sanitärbetrieben im Saarland. Dem Team ist es wichtig, dass die Kunden kompetent und freundlich beraten werden. FOTO: Brack
Seit ihrer Gründung 1966 – damals in einer Garage in Landsweiler – steht die Firma Brack Heizungsbau GmbH für Kundenzufriedenheit und langfristig angelegte Kundenbindung. PR/lx

Seit 1978 befindet sich die Firma in Heusweiler und ist stetig gewachsen, so dass es das Unternehmen inzwischen auf über 35 Mitarbeiter gebracht hat. Auch eine Azubine im technischen Bereich gehört seit kurzem mit zum Team. Damit zählt das Familienunternehmen in zweiter Generation zu den größten Heizungs- und Sanitärbetrieben im Saarland mit einem Kundenstamm, der weit über die Landesgrenzen hinaus geht. Ziel des von Isabelle Brack geführten Unternehmens ist es, dem Kunden in allen Bereichen innovative, ökologische und vor allem bedarfsgerechte Lösungen anzubieten. Als Bürokauffrau und Zentralheizungs- und Lüftungsbauerin kennt sie sowohl den kaufmännischen als auch den technischen Bereich. Die hohen Ansprüche an die eigene Arbeit schlagen sich auch in ihrer Personalpolitik nieder. So werden die Mitarbeiter regelmäßig geschult und weitergebildet, was dazu führt, dass bei den aktuell laufenden Umbaumaßnahmen am Firmensitz auch ein eigener Seminarraum zur Mitarbeiterschulung mit eingeplant ist. Dabei bildet der Sicherheitsaspekt ein wichtiges Standbein der Firmenphilosophie. „All unsere Monteure sind geschulte Ersthelfer”, sagt Isabelle Brack. Eine Schulung, die alle zwei Jahre aufgefrischt werden muss.


An Kunden kennt das Heizungsbauunternehmen sowohl Privathaushalte als auch Gewerbe, Industrie und Öffentliche Hand. „Wir fahren für einen tropfenden Wasserhahn raus, kümmern uns aber auch um die komplette Sanierung eines Wohnblocks”, zeigt Isabelle Brack die Bandbreite ihres Unternehmens auf. Bei seinen Projekten legt das Unternehmen stets Wert darauf, dass Kosteneffizienz und ökologische Nachhaltigkeit miteinander in Einklang gebracht werden. Dies gilt für den gesamten Tätigkeitsbereich von Energieversorgungskonzepten zur Wärmegewinnung auf der Basis von Öl, Gas oder Holz(Pellets) oder Wärmepumpen.

„Unsere Kunden profitieren von unserer jahrzehntelangen Erfahrung, Konzepte und Lösungen für preiswerte, sichere und nachhaltige Energieversorgung zu erstellen und zu realisieren, die nebenbei auch noch die Umwelt entlasten‟, sagt Isabelle Brack. Die vielen erfolgreich abgeschlossenen Projekte sprechen hier für sich.⇥PR/lx