| 20:47 Uhr

Kramp-Karrenbauer für bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Saarbrücken. Die saarländische Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU ) hat sich anlässlich des Muttertags am Sonntag für eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf ausgesprochen. Besonders in Behörden mit Wechselschicht, wie etwa bei der Polizei , sieht sie Handlungsbedarf im Zuständigkeitsbereich der Landesregierung. red

"Wir wollen, dass Mütter und Väter im Saarland Familie und Beruf leben und auch erleben können", sagte Kramp-Karrenbauer: "Den Öffentlichen Dienst sehe ich dabei als Vorreiter."