| 20:39 Uhr

Negativ-Preis
DFB zum Sprachpanscher des Jahres gewählt

Dortmund. Der Deutsche Fußballbund (DFB) ist zum „Sprachpanscher des Jahres 2018“ gekürt worden. Sein Motto „Best never rest“, mit dem der Verband zur WM-Verteidigung in Russland angetreten war, klinge wie die ungelenke Formulierung eines russischen Englischschülers im ersten Lernjahr, begründete der Verein Deutsche Sprache am Freitag in Dortmund die Negativ-Auszeichnung. kna

Auch der Aufdruck „Germany“ auf verschiedenen Kleidungsstücken sei oft moniert worden, hieß es.