1. Nachrichten
  2. Wirtschaft

Streik in Ungarn stoppt Audi-Werk in Ingolstadt

Tarifstreit : Streik in Ungarn stoppt Audi-Werk in Ingolstadt

Bei Audi in Ingolstadt stehen die Bänder: Wegen des Streiks im ungarischen Werk Györ müssen mehr als 10 000 Mitarbeiter seit gestern bis morgen eine Zwangspause einlegen. Mehrere tausend Autos könnten nicht gebaut werden, sagte ein Audi-Sprecher.

In Györ werden Benzin-, Diesel- und Elektromotoren gebaut. Die 12 000 Beschäftigten dort fordern 18 Prozent mehr Lohn.