1. Nachrichten
  2. Wirtschaft

Stahlmanager Karl-Ulrich Köhler in Kuratorium der Montanstiftung Saar

Stahlindustrie : Wechsel in der Montanstiftung Saar

Der Stahlmanager Karl-Ulrich Köhler (63) ist neues Kuratoriumsmitglied der Montanstiftung Saar. Das geht aus der aktualisierten Liste der Stiftung hervor. Köhler war Chef der Stahlsparte von Thyssen-Krupp und gehörte danach dem Vorstand der Stahlkonzerne Corus und Tata Steel an.

Derzeit ist er Chef des hessischen Elektrotechnik-Konzerns Rittal. Die Montanstiftung hält über die SHS Stahl-Holding-Saar die weitgehende Mehrheit an den saarländischen Stahlkonzernen Saarstahl und Dillinger Hütte. Sie garantiert damit die Unabhängigkeit der Saar-Hütten.