1. Nachrichten
  2. Wirtschaft

Ex-Flughafenchef Mühlenfeld: Tegel muss in Betrieb bleiben

Berliner Airports : Ex-Flughafenchef: Tegel muss in Betrieb bleiben

Der frühere Berliner Flughafenchef Karsten Mühlenfeld hat sich dafür ausgesprochen, den Flughafen Tegel parallel zum künftigen Hauptstadt-Airport BER in Betrieb zu lassen.

„Die zwei Startbahnen am BER geben die Kapazität niemals her, die in Berlin nötig ist“, sagte Mühlenfeld am Freitag. „Man braucht in Berlin auch eine dritte Startbahn, und was bietet sich da mehr an, als eine Startbahn in Tegel offen zu halten?“ Beschlossen ist, dass Tegel spätestens ein halbes Jahr nach der Eröffnung des BER schließt.