1. Nachrichten
  2. Politik

Wulff fordert mehr Anerkennung für Soldaten in Afghanistan

Wulff fordert mehr Anerkennung für Soldaten in Afghanistan

Masar-i-Scharif. Bei seinem ersten Truppenbesuch am Hindukusch hat Bundespräsident Christian Wulff (Foto: dpa) den deutschen Soldaten und Polizisten in Afghanistan demonstrativ den Rücken gestärkt. Er forderte mehr gesellschaftliche Unterstützung für ihr Engagement

Masar-i-Scharif. Bei seinem ersten Truppenbesuch am Hindukusch hat Bundespräsident Christian Wulff (Foto: dpa) den deutschen Soldaten und Polizisten in Afghanistan demonstrativ den Rücken gestärkt. Er forderte mehr gesellschaftliche Unterstützung für ihr Engagement. "Die deutsche Gesellschaft sollte Danke sagen und sich bewusst sein, was hier geleistet wird", sagte Wulff gestern am Bundeswehr-Standort in Masar-i-Scharif. In Umfragen lehnt eine Mehrheit der Deutschen den Einsatz ab.Zum Abschluss seines Besuchs zog Wulff eine positive Bilanz der Gespräche: "Afghanistan ist auf dem richtigen Weg, aber viele kleine Schritte sind erforderlich." dpa