1. Nachrichten
  2. Politik
  3. Topthemen

Rechtsextreme in Lothringen besonders stark

Rechtsextreme in Lothringen besonders stark

Saarbrücken/Metz. Bei den französischen Präsidentschaftswahlen hat Marine Le Pen, die Kandidatin der rechtsextremen Partei Front National, in Lothringen großen Zuspruch von den Wählern bekommen. Sie erhielt in der Region 23,7 Prozent der Stimmen. Der Wert liegt über dem Landesdurchschnitt, insgesamt stimmten 17,9 Prozent der französischen Wähler für Le Pen

Saarbrücken/Metz. Bei den französischen Präsidentschaftswahlen hat Marine Le Pen, die Kandidatin der rechtsextremen Partei Front National, in Lothringen großen Zuspruch von den Wählern bekommen. Sie erhielt in der Region 23,7 Prozent der Stimmen. Der Wert liegt über dem Landesdurchschnitt, insgesamt stimmten 17,9 Prozent der französischen Wähler für Le Pen. In mehreren Gemeinden gelang der Rechtspopulistin sogar der Sprung auf Platz eins, etwa in Saint-Avold. Für die zweite Runde der Wahl werben die verbliebenen Kandidaten Nicolas Sarkozy und François Hollande um die Anhänger Le Pens. ; Seite A 4: Meinung ghaFoto: dpa