1. Nachrichten
  2. Politik
  3. Topthemen

Millionen Versicherte müssen mit Zusatzbeiträgen rechnen

Millionen Versicherte müssen mit Zusatzbeiträgen rechnen

Auf die 50 Millionen Mitglieder der gesetzlichen Krankenkassen kommen Zusatzbeiträge zu. Nach der Verabschiedung der schwarz-roten Gesundheitsreform im Bundestag wird zwar der Beitragssatz Anfang kommenden Jahres von 15,5 auf 14,6 Prozent sinken.

Im Gegenzug erhalten die Kassen aber die Möglichkeit, vom Einkommen abhängige Aufschläge zu erheben. Diese werden jedoch, anders als der Beitragssatz, allein von den Arbeitnehmern getragen. Opposition, DGB und Sozialverbände warnten deshalb vor einseitigen Mehrbelastungen. >