1. Nachrichten
  2. Politik
  3. Topthemen

Merkel in der Union heftig unter Druck

Merkel in der Union heftig unter Druck

Berlin. Angesichts jüngster Wahlschlappen und anhaltend schwacher Umfragewerte stellen führende Unionspolitiker den Kurs von CDU-Chefin Angela Merkel (Foto: dpa) in Frage. "Die Lage der Union ist heute noch besorgniserregender als nach dem schlechten Bundestagswahlergebnis", schrieb der CDU-Fraktionsvorsitzende im hessischen Landtag, Christean Wagner, in einem Zeitungsbeitrag

Berlin. Angesichts jüngster Wahlschlappen und anhaltend schwacher Umfragewerte stellen führende Unionspolitiker den Kurs von CDU-Chefin Angela Merkel (Foto: dpa) in Frage. "Die Lage der Union ist heute noch besorgniserregender als nach dem schlechten Bundestagswahlergebnis", schrieb der CDU-Fraktionsvorsitzende im hessischen Landtag, Christean Wagner, in einem Zeitungsbeitrag. CDU-Präsidiumsmitglied Philipp Mißfelder warnte vor einer Anbiederung an die Grünen. Die Union könne den "Überbietungswettbewerb" nicht gewinnen, sagte er der Zeitung "Die Welt". , A 6: Bericht dpa