1. Nachrichten
  2. Politik
  3. Topthemen

Strauss-Kahn wird sich heute wohl nicht schuldig erklären

Strauss-Kahn wird sich heute wohl nicht schuldig erklären

New York. Ex-IWF-Chef Dominique Strauss-Kahn erscheint heute wegen der mutmaßlichen Vergewaltigung eines Zimmermädchens in einem New Yorker Hotel vor Gericht. Bei der Anhörung wird die Klageschrift verlesen, anschließend wird erwartet, dass er auf "nicht schuldig" plädiert

New York. Ex-IWF-Chef Dominique Strauss-Kahn erscheint heute wegen der mutmaßlichen Vergewaltigung eines Zimmermädchens in einem New Yorker Hotel vor Gericht. Bei der Anhörung wird die Klageschrift verlesen, anschließend wird erwartet, dass er auf "nicht schuldig" plädiert. afp