Völklingen: Klinik-Chef unter Untreue-Verdacht

Völklingen : Klinik-Chef unter Untreue-Verdacht

Mit sofortiger Wirkung hat die Geschäftsführung der Saarland Heilstätten GmbH einen leitenden Mitarbeiter freigestellt. Nach SZ-Informationen handelt es sich um dem Verwaltungsdirektor der Klinik Völklingen.

Hintergrund ist eine angeblich ungerechtfertigt erlangte Prämie für eine frühere Tätigkeit.

Mehr von Saarbrücker Zeitung