Durchsuchung bei Saartoto wegen Untreue-Verdacht

Durchsuchung bei Saartoto wegen Untreue-Verdacht

Saarbrücken. Wegen des Verdachts der Untreue ermittelt die Staatsanwaltschaft gegen Jürgen Schreier, Ex-Saartoto- und Spielbank-Chef, sowie dessen Co-Geschäftsführer Michael Burkert. Gestern wurden Büros und Privathäuser durchsucht. Beide sollen Projektsteuerer Gerd Marx, der auch bei der Stiftung Kulturbesitz im Geschäft war, in zwei Verträgen überhöhte Honorare zugebilligt haben

Saarbrücken. Wegen des Verdachts der Untreue ermittelt die Staatsanwaltschaft gegen Jürgen Schreier, Ex-Saartoto- und Spielbank-Chef, sowie dessen Co-Geschäftsführer Michael Burkert. Gestern wurden Büros und Privathäuser durchsucht. Beide sollen Projektsteuerer Gerd Marx, der auch bei der Stiftung Kulturbesitz im Geschäft war, in zwei Verträgen überhöhte Honorare zugebilligt haben. Der Schaden wird derzeit auf etwa 16 000 Euro beziffert. Heute sind Sondersitzungen der Aufsichtsräte von Saartoto und Spielbank anberaumt. mju