Ärzte im Saarland unterstützen Forderung nach höherem Honorar

Ärzte im Saarland unterstützen Forderung nach höherem Honorar

Saarbrücken/Berlin. Die Ärzte im Saarland haben sich der Forderung nach höheren Honoraren für die Mediziner angeschlossen. "Wir müssen die allgemeine Kostensteigerung irgendwie auffangen, sonst müssen wir die Strukturen zurückfahren", sagte der Vorsitzende der Kassenärztlichen Vereinigung im Saarland, Gunter Hauptmann, der SZ

Saarbrücken/Berlin. Die Ärzte im Saarland haben sich der Forderung nach höheren Honoraren für die Mediziner angeschlossen. "Wir müssen die allgemeine Kostensteigerung irgendwie auffangen, sonst müssen wir die Strukturen zurückfahren", sagte der Vorsitzende der Kassenärztlichen Vereinigung im Saarland, Gunter Hauptmann, der SZ. Heute verhandeln Krankenkassen und Ärztevertreter bundesweit über die Honorare für 2013. Die Kassen wollen die Gesamtvergütung um 2,2 Milliarden Euro senken, die Kassenärze fordern 3,5 Milliarden Euro mehr. jöw/dapd

Mehr von Saarbrücker Zeitung