1. Nachrichten
  2. Politik
  3. Topthemen

Drei Tote bei Familiendrama in Saarbrücken-Gersweiler

Drei Tote bei Familiendrama in Saarbrücken-Gersweiler

Saarbrücken. Eine 66-jährige Heilpraktikerin aus dem Saarbrücker Stadtteil Gersweiler hat ihren 82 Jahre alten Ehemann und ihren 86-jährigen Bruder, die beide schwer pflegebedürftig waren, offenbar mit einer Medikamenten-Überdosis getötet und anschließend Suizid begangen. Dies bestätigte ein Polizeisprecher gestern auf Anfrage

Saarbrücken. Eine 66-jährige Heilpraktikerin aus dem Saarbrücker Stadtteil Gersweiler hat ihren 82 Jahre alten Ehemann und ihren 86-jährigen Bruder, die beide schwer pflegebedürftig waren, offenbar mit einer Medikamenten-Überdosis getötet und anschließend Suizid begangen. Dies bestätigte ein Polizeisprecher gestern auf Anfrage. Zum Motiv der Tat und Hintergründen machten die Ermittler zunächst keine Angaben. In einem Abschiedsbrief soll die Frau die Tötung ihres Ehemannes und ihres Bruders eingeräumt haben. mju