1. Nachrichten
  2. Politik

Saarbrücker Ludwigskirche wird zum Star im US-Fernsehen

Saarbrücker Ludwigskirche wird zum Star im US-Fernsehen

Der Bürgermeister von Schengen kommt im US-Fernsehen groß raus - und mit ihm die Saarbrücker Ludwigskirche. Ben Homan, Rathauschef des kleinen luxemburgischen Ortes an der Grenze zum Saarland, wird von der renommierten CNN-Journalistin Christiane Amanpour interviewt.

Er warnt dabei vor einem möglichen Zerfall des Schengen-Raums in der Flüchtlingskrise. Was kurios ist: Im Hintergrund ist der Ludwigsplatz in Saarbrücken zu sehen, die Ludwigskirche erstrahlt vor einem nächtlichen Himmel und stielt Homan fast die Show. Die Erklärung ist simpel, wie das "Luxemburger Wort" berichtet. CNN erhielt in Luxemburg kein Studio für eine Liveschaltung, also wich man nach Saarbrücken aus.